Kandidaten

Gruppenbild

Hier finden Sie eine Vorstellung der einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl der Gemeindevertretung in Schenklengsfeld. Für den einzelnen Informationen sind die jeweiligen Kandidatinnen und Kandidaten selbst Verantwortlich.

Sascha Rüger

Alter: 28

Beruf: Entwickler für technische Geschäftsprozesse

Vereine/Hobbys: Freiwillige Feuerwehr Landershausen (Stellv. Wehrführer), Kirmesmädchen und -burschen Landershausen, LA-Pally-Darter e.V., EFC Landeck Adler

Die bisherige Politik und getroffenen Entscheidungen entsprechen nicht immer meinen Vorstellungen. Durch gelebten Fraktionszwang werden Entscheidungen meist ohne Kompromisse oder Diskussion beschlossen. Ich erhoffe mir durch mehr Fraktionen bessere Entscheidungen für alle Bürger der Gemeinde.

Jörg Riemenschneider

Alter: 48

Beruf: Fachkraft für Arbeitssicherheit

Vereine/Hobbys: Ich bin Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Landershausen, zweiter Vorsitzender des Dartclub, L.A. Pally Darter. Außerdem bin ich Mitglied im Eintracht Frankfurt Fanclub Landeckadler und im Sportverein Schenklengsfeld. Ich fahre gerne Fahrrad und Ski und laufe gerne um den Ringberg.

In Zukunft möchte ich noch gerne, die Gemeindepolitik mit gestallten.

Max Ellermann

Alter: 23

Beruf: Verwaltungsfachangestellter

Vereine/Hobbys: Freiwillige Feuerwehr Philippsthal, Freiwillige Feuerwehr Schenklengsfeld,
DRK OV Philippsthal,
Paintballspieler bei Gießen Hawk Atack

Die momentane Politik ähnelt einem Schachspiel, in dem nacheinander Zug um Zug voran gedrungen wird, aber einer wird siegen… Dies gilt zu verändern, Wählergruppen die das Wohl der Bürger wollen, müssen sich unterhalten. Ob sie wollen oder nicht. Doch dies geht nur mit mehreren Kräften, unabhängig und frei, welche zum Wohle der Bürger und nicht zu ihrem eigenen Wohl entscheiden.
Wir leben in einer tollen Gemeinde, welche sich unter Wert verkauft. Ich setze mir als Ziel, dies in den kommenden Jahren zu verbessern. Laenscheld muss lebenswert für Alt UND Jung werden, eine touristische Hochburg und mehr als nur „ein Ort mit dem ältesten Baum“.

Frank Eichenauer

Alter: 45

Beruf: Oberbrandmeister Werkfeuerwehr

Vereine/Hobbys: Feuerwehr Wüstfeld, Jäger, Angeln

Ich habe mich aufstellen lassen, um etwas in der Gemeinde Schenklengsfeld zu verändern.
Das sinnlose Geld verschwenden muss aufhören, unsere Steuereinnahmen sollen sinnvoll eingesetzt werden, sodass die Bürger davon profitieren und nicht nur einzelne! Außerdem liegt mir das Wohl der Feuerwehren sehr am Herzen. So wie es momentan läuft, so kann es auf Dauer nicht weitergehen. Mit der veralteten Technik, welche momentan „Einsatzmittel“ genannt wird, kann man weder neue Mitglieder gewinnen, noch bietet es ausreichend Schutz für eine immer innovativere und sich weiterentwickelnde Welt. Wir arbeiten für die Gemeinschaft, dann kann man auch für den Schutz der Gemeinschaft angemessene Ausrüstung erwarten

Christina Nennstiel

Alter: 20

Beruf: Auszubildende (technische Produktdesignerin)

Vereine/Hobbys: Freiwillige Feuerwehr Landershausen, Schützenverein Konrode 67 e.V.

Ich möchte diese Gemeinde zu einem Ort machen, an dem Jung und Alt gut und gerne leben können.

Tim Kreutzer

Alter: 24

Beruf: Elektroniker für Betriebstechnik

Vereine/Hobbys: SV Rotensee/ Wippershain, Kirmesburschen und Mädchen Wippershain, Reisen, Wintersport, Konzerte, Motorradfahren

Ich finde Transparenz und die Weitergabe von Informationen wichtig und möchte mich dafür einsetzten, dass dies auf Kommunaler ebene besser umgesetzt wird. Auch mit dem Hintergrund, dass so jüngere Menschen in unserer Gemeinde ein höheres Interesse an Politik im allgemeinen entwickeln. Außerdem möchte ich die Gemeinde Attraktiv für junge Bürger gestalten.

Jan Blum

Alter: 32

Beruf: Steinmetz

Vereine/Hobbys: Sportverein Rotensee/Wippershain 1946 e.V., Musik, Camping, Konzerte, Fußball, Reisen

Dominik Rudolph

Alter: 31

Beruf: Arbeiter bei der Firma Getränke Pfalzgraf

Vereine/Hobbys: Freiwillige Feuerwehr Landershausen, LA-Pally-Dater e.V., Fußball, Ski, Snowboard, EFC Landeck Adler

Ich lasse mich aufstellen, da ich schon 31 Jahre in Landershausen wohne und ich mich für unsere Gemeinde stark machen möchte. Wir haben ein gutes und junges Team aufgestellt, was ich sehr schön für die Gemeinde Schenklengsfeld finde.

Bernhard Böss

Alter: 29

Beruf: Baumaschinen/Anlagenführer

Vereine/Hobbys: Freiwillige Feuerwehr, Kirmesmädchen und -burschen Landershausen, Jungzüchterclub Fulda-Hünfeld, Ski fahren, landwirtschaftliche Tätigkeiten

Verbesserung der Infrastruktur der Gemeinde, bessere Zusammenarbeit der Vereine, Attraktivität für junge Bürger verbessern, Umweltbewusst in die Zukunft blicken und erneuerbare Energien fördern

Marcel Brod

Alter: 22

Beruf: Anlagenmechaniker für Klima-, Sanitär- und Heizungstechnik

Vereine/Hobbys: Kirmesburschen Wippershain, Motorrad fahren, Dart

Patrick Christ

Alter: 29

Beruf: Metallbauer für Konstruktionstechnik

Vereine/Hobbys:

Mir liegt das Wohl der Bürger an Herzen, wir sind eine gute, bürgerfreundliche Gemeinde und das möchte ich unterstützen.

Christopher Bock

Alter: 25

Beruf: Student

Vereine/Hobbys: Sportverein Wölf, Fußball, Wandern

Ich erhoffe mir eine bessere kommunale Politik mit mehr Kompromissen durch weitere Listen in der Gemeindevertretung.

Siegfried Rüger

Alter: 61

Beruf: Selbständiger Kälte-, Klima- und Elektrotechniker

Vereine/Hobbys: Freiwillige Feuerwehr Landershausen


„Die PARTEI“ Mitglieder

  • Max Ellermann
  • Jörg Riemenschneider
  • Sascha Rüger
  • Christina Nennstiel
  • Frank Eichenauer
  • Dominik Rudolph
  • Marcel Brod
  • Jan-Oliver Blum
  • Tim Kreutzer

unabhängige Kandidaten

  • Patrick Christ
  • Bernhard Böss
  • Christopher Bock
  • Siegfried Rüger